ASP.NET Core 2/3 auf dem Raspberry Pi hosten

Im Rahmen meines HomeBoard – Projektes soll der Server-Teil, der in ASP.NET Core 3.1 programmiert ist, auf einem Raspberry Pi mit Raspbian Lite gehostet werden.

.NET Core läuft auf einem Raspberry Pi ab Generation 2 (Generation 1 und Pi Zero sind nicht unterstützt, siehe hier).

Raspberry Pi vorbereiten

Das Paket, das später veröffentlicht wird, beinhaltet alles, was für die Ausführung der ASP.NET Core App auf dem Raspberry Pi erforderlich ist. Es muss kein zusätzliches .NET Core Framework installiert werden.

Dennoch gibt es ein paar Plattform-Abhängigkeiten die installiert werden müssen (siehe auch hier).

$ sudo apt-get update
$ sudo apt-get install curl libunwind8 gettext apt-transport-https

App für Raspberry Pi veröffentlichen

Mit folgendem Befehl wird die App in der Release Konfiguration für den Raspberry Pi kompiliert:

$ dotnet publish -c Release -r linux-arm

Kopieren und Ausführen

Alle Dateien innerhalb des Ordners bin\Release\netcoreapp[x.y]\linux-arm\publish werden auf den Raspberry Pi kopiert werden und die Binary muss ausführbar gemacht werden:

$ chmod 755 ./HBServer

Im Anschluss kann die WebApp dann gestartet werden:

$ ./HBServer

Die WebApp lauscht nun auf http://localhost:5000 und ist nicht außerhalb des Raspberry Pi’s zugänglich. Um das zu erreichen benötigt es noch einen HTTP-Server wie NGINX.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.