Google Analytics in Ghost Blog benutzen

Zu wissen wo die Benutzer herkommen, was sie sich durchlesen und wie lange sie bleiben macht auf jeden Fall Sinn oder ist zumindest interessant.

Wer Google Analytics nutzt, kann dies auch recht einfach im Ghost Blog tun. Aus der Google Analytics Verwaltung benötigt man das JavaScript-Snippet. Zu finden unter Verwaltung, dann entsprechendes Konto und Property auswählen und unter „Tracking Informationen“ wird er angezeigt.

bildschirmfoto-2016-11-21-um-09-58-36

trackingcode

Dieser Code wird 1:1 in den Blog Header oder Footer im Ghost Blog kopiert, zu finden unter Code Injection.

bildschirmfoto-2016-11-21-um-15-55-21

Ich empfehle das Script in den Footer zu integrieren, damit das Script nicht das laden der Seite verzögert.

Et voilà 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.