Viessmann Vitoconnect 100 im HomeAssistant

Um unser Haus noch besser zu steuern und zu überwachen, werkelt nun ein Vitoconnect 100 im Keller um an die Warmwasser-/Heizungsanlagenwerte zu gelangen.

Auch dieser lässt sich recht einfach im HomeAssistant einbinden – vor allem schon deswegen, da HomeAssistant ihn nach der Einrichtung selbst findet.

Für die eigentliche Einrichtung wird dann ein API-Key vom Viessmann Developer Portal gebraucht: https://developer.viessmann.com/

Dort navigiert man zum Dashboard und kann einen neuen Client anlegen. Und dieser Client muss genau so konfiguriert werden, wie es hier beschrieben ist.

So war bei mir auch der exakte Name PyViCare notwendig. Nur in der Kombination Name/Redirect URI hat das funktioniert. Die Client ID wird dann in HomeAssistant als API Key eingetragen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.